Bildungsmesse zum Schulwechsel

Am Samstag findet im Neuen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße die 3. Bildungsmesse statt.

Dabei können sich die Eltern von Viertklässlern vor dem Wechsel ihrer Kinder von der Grund- auf eine weiterführende Schule informieren.

In diesem Jahr werden sich 12 kommunale Mittelschulen und sieben städtische Gymnasien mit ihrem Leistungsprofil präsentieren.

Erstmal sind auch Einrichtungen von freien Trägern auf der Bildungsmesse vertreten.

Ziel ist es, dass sich Eltern und Kinder über die verschiedenen Bildungs- und Freizeitangebote der Schulen informieren und die Bildungseinrichtungen direkt ansprechen können.

Die Türen zur Bildungsmesse sind von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.