Biologie zum anfassen

Schule mal anders. Die Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Kleinzschocher erleben aktuell ganz besonderen Biologieunterricht. Bei ihnen auf dem Hof ist der „BIOTechnikum“ Truck des Bundesforschungsministeriums zu Besuch.

Bereits seit 2008 tourt der Truck durch Deutschland und klärt Kinder und Jugendliche über Biotechnologie auf.
Doch nicht nur die Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums freuen sich über den Besuch. Zur „Offenen Tür“ am Mittwoch von 15:30-17 Uhr sind alle wissenshungrigen Kids herzlich eingeladen.
Wer schon immer wissen wollte, was Biotechnologie überhaupt ist und wie in einem Labor gearbeitet wird, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen. Die begleitenden Wissenschaftler des Trucks informieren zudem gerne über Berufs- und Karrierechancen.