Bis Anfang November Einschränkungen im Eisenbahnverkehr in Dresden

Im Dresdner Eisenbahnverkehr kommt es bis zum 3. November zu erheblichen Einschränkungen. Derzeit ist vor allem der Bahnhof Dresden Neustadt von Bauarbeiten betroffen. +++

So werden hier in Kürze nach dem Umbau die Gleise vier und fünf wieder in Betrieb genommen und die Gleise eins bis drei für den Zugverkehr gesperrt werden. Auch diese sollen umgebaut werden.

Interview mit Klaus Riedel, Projektleiter (im Video)

Auch am Bahnhof Dresden Neustadt sollen ab Freitag vier neue Weichen eingebaut werden.

Außerdem werden die Zugänge des Bahnhofs barrierefrei gestaltet.

Bis 2016 dauern die Bauarbeiten am Eisenbahnknoten Dresden an. Die Bahn investiert mehr als eine halbe Milliarde Euro.