Bischofswerda: Blumengeschäft steht in Flammen

In der Nacht zu Mittwoch: Brand greift auf Wohnhaus über – hoher Schaden. +++

Großeinsatz für die Feuerwehren aus Bischofswerda und der Umgebung in der Nacht zum Mittwoch: Im Lager eines Blumengeschäftes bricht gegen Mitternacht aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. In kurzer Zeit steht auch das angrenzende Wohnhaus in Flammen. Menschen werden nach ersten Informationen nicht verletzt. Etwa 50 Kameraden der Feuerwehr kämpfen stundenlang gegen das Feuer. Die genaue Schadenshöhe und Brandursache stehen noch nicht fest.      

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar