Bismarcksäule ab Sonnabend offen

Was lange währt wird endlich gut. Das kann man bei der Bismarcksäule in Dresden Räcknitz durchaus behaupten. Vier Jahre lang wurde die Säule restauriert. Jetzt ist sie fertig und ab Sonnabend für Besucher offen.

Sie erstrahlt in neuem Glanz die Dresdner Bismarcksäule. Nach vier Jahren unermüdlichem Einsatz ist sie endlich fertig. Mit einem Turmfest wird das Denkmal am Sonnabend eingeweiht.

Der 23 Meter hohe Koloss wurde von vielen Helfer in Stand gesetzt. Die besondere Attraktion ist die Aussichtsplattform, von der die Besucher den Rundumblick auf Dresden genießen können. Vor wenigen Jahren war die Säule nicht zugänglich. Durch Sach- und Geldspenden in Höhe von circa einer halben Million Euro wurde die über 100 Jahre alte Bismarcksäule restauriert. Die Arbeiten sind fast fertig.

Da kann der Eröffnungstag kommen. Am Sonnabend ab 13 Uhr können Groß und Klein die neue Aussichtsplattform besteigen.

Öffnungszeiten der Bismarcksäule ab dem 02. September 2008

montags bis freitags von 11 -18 Uhr
Wochenende und Feiertagen von 10 – 18 Uhr

++
Keinen Plan für das Wochenende? Der DRESDEN FERNSEHEN Veranstaltungskalender hilft Ihnen weiter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar