Bistro im Hilton mit frischem Look zurück

Dresden - Bistro und Bar im Hotel Hilton an der Frauenkirche präsentieren sich nach der Renovierung im frischen Look. Über sechs Wochen wurde das Restaurant in mehreren Etappen erneuert und umgestaltet. Über die Kosten wurde nichts bekannt.

Das Küchenteam um Chef Jan Kaiser serviert moderne Küche, abgerundet mit französischen Akzenten. Vor allem regionale und saisonale Produkte, von Erzeugern im näheren Umkreis sollen dabei auf den Tisch kommen. Damit will das Bistro & Bar Ecke Frauenkirche auch neue Kunden anlocken, sagt Oliver Kurscheid, Direktor des Operativen Geschäfts. Das Restaurant ist ganztägig geöffnet und bietet alles vom Frühstück bis hin zum After-Work-Drink. Der Zugang ist über die Münzgasse und über die Hotellobby möglich.