Blau – aber ohne Fahrerlaubnis

Ein 20- jähriger Zwickauer ist am frühen Sonntagmorgen von Beamten der Polizei kontrolliert worden.

Der junge Mann befuhr zuvor ohne Licht mit einem Opel Kleintransporter die Zwickauer Scheffelstraße in landwärtiger Richtung. Bei der Überprüfung stellten die Beamten bei dem 20-Jährigen einen Promillewert von 2,34 fest. Zudem konnte er keinen Führerschein vorweisen. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Führerschein.