„Blaue Fahne“ wehte voran

Eine Chemnitzer Autofahrerin ist am Freitagabend in Bernsdorf mit 2,96 Promille aus dem Verkehr gezogen worden.

Nach Bürgerhinweis konnte kurz vor 18.00 Uhr eine 60-jährige Fahrerin eines PKW Renault auf der Wartburgstraße gestellt werden, die ihr Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung nutzte.

Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,96 Promille. Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins erfolgten.

Die aktuellen Benzinpreise am Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag nachgefragt – SACHSEN FERNSEHEN – Benzinpreise

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar