Blauer Radfahrer in Borna

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs ist ein 26-jähriger Radfahrer auf der Leipziger Straße mit 1,61 Promille aufgegriffen wurden.

Gegen 1.20 Uhr fiel der junge Biker den Beamten der Chemnitzer Polizei wegen fehlender Beleuchtung in Höhe der Bornaer Straße auf.Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch und ließen den 26-Jährigen pusten. Der Atemalkoholtest fiel mit einem Promillewert von 1,61 negativ für den Radler aus. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkohol aufgenommen.