Blaufahren wird bestraft

Diese Lehre musste am Freitag bzw. am Samstag ein Freiberger Radfahrer ziehen.

Ein 52-Jähriger befuhr am späten Freitagabend gegen 23:59 Uhr mit seinem Fahrrad die Silberhofstraße in Freiberg entlang und wurde hier einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille. Nun wird er sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten haben.