Bleichertwerke: Fertigstellung im Frühjahr 2016

Die Sanierung der Bleichertwerke in Gohlis hat im vergangenen Sommer begonnen. Mehr erfahren Sie in der Drehscheibe. +++

Die Hallen sind in den Jahren zwischen 1881 und 1911 entstanden. Hier wurden, mitten in Leipzig, Drahtseilbahnen für die ganze Welt gebaut.

Die Industriefläche stand nun seit Langem leer – doch: seit dem Sommer letzten Jahres tut sich hier etwas. Im Juni 2014 hat die Leipziger CG-Gruppe mit den ersten Baumaßnahmen begonnen und in diesem Jahr geht es nun in die Vollen. Schließlich muss hier historische Substanz auf 25.000 Quadratmetern wieder auf Vordermann gebracht werden.

Die 12 Fertigungshallen müssen denkmalgerecht saniert werden. Und wenn alles nach Plan läuft, werden die sogenannten „Gohliser Höfe“ bis zum März 2016 fertig sein. Und dann sollten hier für 28,8 Millionen Euro neben 200 Wohnungen auch Ateliers und Büroräume sowie eine Hochgarage entstanden sein.