Blitz in Wohnhaus eingeschlagen

Eine Familie aus Erdmannsdorf bei Flöha wird nach ihrer Heimkehr aus dem Ostsee-Urlaub kaum ihren Augen trauen.

Gegen 21.00 Uhr ereignete sich am Freitag der Blitzeinschlag in dem Einfamilienhaus. Im Bereich des Dachstuhles kam es in Folge zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Feuerwehren der angrenzenden Gemeinden konnten zum Glück den Brand schnell löschen. Der Sachschaden wird vorläufig auf 10.000 Euro geschätzt. In der Umgebung kam es aufgrund der Überspannung zu Schäden an Telefonanlagen und elektronischen Geräten.

Veranstaltung fürs Wochenende gesucht ? – Veranstaltungen