Blitzeis! Bundesstraße 95 gesperrt

Die Bundesstraße 95 ist seit Dienstag 03.00 Uhr zwischen Chemnitz und Burkhardtsdorf voll gesperrt worden. Schmelzwasser war auf die überfrorene Fahrbahn gelaufen. +++

Auf dem berüchtigten „Harthauer Berg“ war Schmelzwasser auf die überfrorene Fahrbahn gelaufen und hatte die Straße in kurzer Zeit in eine gefährliche Eispiste verwandelt.

Die B 95 ist eine der wichtigsten Verbindungen ins Erzgebirge und nach Tschechien. Im Laufe des Vormittags soll über Maßnahmen und die Freigabe entschieden werden.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar