Blitzer in Chemnitz-Gablenz angezündet

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag den Rotlichtblitzer an der Augustusburger Straße Ecke Clausstraße angezündet.

Gegen 3.15 Uhr ging die Brandmeldung bei der Polizei ein. Um den Brand zu löschen, rückte zudem die Berufsfeuerwehr Chemnitz aus.

Der Schaden am Blitzer beläuft sich auf schätzungsweise 20.000 Euro. Auch die Ampelanlage an der Kreuzung fiel durch den Brand für eineinhalb Stunden aus.