„Blitzmarathon“ in Sachsen

Das Thema Verkehrssicherheit wird zum diesjährigen „Blitzmarathon“ am 16. April, in der Zeit von 6 Uhr bis 24 Uhr auch im Bereich der Polizeidirektion Zwickau wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

In den Revierbereichen Auerbach, Plauen, Werdau, Glauchau sowie Zwickau wird besonderes Augenmerk darauf gelegt die (fahrenden) Verkehrsteilnehmer, vor allem hinsichtlich unangepasster Geschwindigkeit, zu sensibilisieren.

Überhöhte Geschwindigkeit gehört nach wie vor zu den Hauptunfallursachen und ist daher auch in Verbindung mit den daraus resultierenden Folgen für Unfallgeschädigte und Unfallbeteiligte nicht zu unterschätzen.