Blitzschlag? Brand in altem Haus in Westsachsen

In Limbach-Oberfrohna ist am Donnerstagnachmittag ein altes Haus in Flammen aufgegangen, nachdem ein Gewitter über die Stadt hinweg zog. Ob ein Blitzeinschlag das Feuer auslöste, ist unklar. +++

Ein Gewitter zieht am Donnerstagnachmittag über Limbach-Oberfrohna.

Gegen 15.00 Uhr kommt es zum Brand eines leer stehenden Gebäudes.
Dicker Qualm verpestet die ganze Nachbarschaft. Die Feuerwehr rückt an und löscht.

Ob der Blitzschlag das Feuer ausgelöst hat, ist ebenso unklar, wie die Schadenshöhe. Menschen werden nach ersten Informationen nicht verletzt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!