Blitzschlag zerstört Einfamilienhaus

Ein Blitzschlag hat in der Nacht zum Mittwoch in Oppeln (Landkreis Görlitz) den Dachstuhl eines Einfamilienhaus in Brand gesetzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 250.000 Euro. Das Haus ist unbewohnbar. +++

Der Brand breitete sich rasend schnell aus. Beide Bewohner konnten sich zum Glück rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!