Bloc Party im Alten Schlachthof Dresden

Die Indie-Rocker aus London haben gestern Abend den ausverkauften Schlachthof ordentlich gerockt.

Auf ihrer „Intimacy-Tour 2009“ stellen Bloc Party ihr nunmehr drittes Album vor. Das Konzert in Dresden ist dabei eines von nur 4 Gigs in Deutschland.

Rockbretter wie ´Halo´ und ´Mercury´ brachte die Masse zum Ausrasten. Aber auch die Klassiker der vorherigen Alben wie ´Helicopters´ und ´Banquet´ haben beim „Nachbarschaftsfest“ im Alten Schlachthof nicht gefehlt.

Insgesamt ein Wahnsinns-Konzert der 4 Briten, das man unbedingt erlebt haben muss.

(Zuschauernachricht  von Daniel F. aus Dresden)

++

Mehr Nachrichten aus Ihrer Stadt erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.