Blutspendeaktion im Leipziger Bahnhof

Am Samstag, den 4. September, veranstaltet der DRK-Blutspendedienst eine große Aktion im Leipziger Hauptbahnhof. Die Initiatoren hoffen auf viele Spender. Insbesondere nach den heißen Juliwochen werden nun dringend Blutspenden für die Patienten in Sachsen benötigt.

Bis zu 20 Prozent weniger Blutspender als zu normalen Sommerzeiten sind während extremen Temperaturen im Juli der bei einzelnen Spendeaktionen gezählt worden. Dazu waren in den langen Sommerferien viele Blutspender verreist. Zusätzlich gibt es auch ein Rahmenprogramm mit Snacks für die Spender, einer Tombola und jeder Spender erhält ein kleines Dankeschön.

10-18 Uhr, Leipzig Hauptbahnhof, Promenaden Festsaal
Querbahnsteig gegenüber Gleis 13 und 14,
Zugang durch Pizza Hut oder Bücherei
Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!