Blutspender gesucht

Sachsen- Blutspender gesucht

In Sachsen werden dringend Blutspender gesucht. Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes liegt der Bedarf an Blutspenden aktuell 25 Prozent über dem üblichen Durchschnitt von 650 täglichen Blutspenden im Freistaat. Blutpräparat hätten eine Haltbarkeit zwischen 5 Tagen und 5 Wochen. Diese geringe Zeitspanne würde die Situation zusätzlich verschärfen, so das DRK. Bei einer Blutspende würde etwa ein halber Liter Blutvolumen abgenommen und vom Körper nach wenigen Tagen wieder ausgeglichen. Frauen sollten nach Angaben des DRK nicht mehr als vier Mal pro Jahr spenden, Männer nicht häufiger als sechs Mal.