BMW aufgebrochen und Teile demontiert/Zeugen gesucht

OT Siegmar: Einen 5er BMW hatten Unbekannte am gestrigen Mittwochabend ins Visier genommen.

In der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 23.00 Uhr schlugen sie zuerst die Seitenscheibe des auf der Kopernikusstraße geparkten Fahrzeugs ein.

Anschließend drangen sie laut Polizei in den Pkw ein und demontierten den Fahrerairbag. Aus dem Kofferraum stahlen die Diebe das Navigationslaufwerk mit Audio- und CD-Wechsler und eine externe TV-Empfangsanlage.

Auch die beiden Frontscheinwerfer mit Blinker, beide Heckleuchten und beide Gläser der Außenspiegel ließen die Langfinger „mitgehen“.

Der Stehlschaden beläuft sich auf mehr als 8 000 Euro. Die Reparatur der Seitenscheibe wird weitere 200 Euro kosten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat am Donnerstagabend, in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 23.30 Uhr, Personen oder Fahrzeuge an der Kopernikusstraße beobachtet, die mit dieser Straftat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Telefon 0371 387-2319, entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar