BMW bereits zum 3. Mal gestohlen

Chemnitz –Langfinger haben in der Nacht vom 28. auf den 29. April einen BMW 430D X Drive von der Wilhelm-Busch-Straße entwendet.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Als der BMW-Besitzer zu seinem Auto gehen wollte, war dieses verschwunden – schon wieder. Besonders ärgerlich auch deswegen, weil es den X Drive nun bereits zum 3. Mal erwischt hat.

Dank des eingebauten Ortungssystems konnte der 81.000 Euro teure Wagen nach den ersten beiden Diebstählen im Ausland wiedergefunden werden.

Die Soko KFZ hat die Ermittlungen aufgenommen. Bleibt zu hoffen, dass der Besitzer auch diesmal seinen BMW zurückerhält.