BMW-Fahrer ins Schleudern geraten

Gelenau: Der 32-jährige Fahrer eines 3er BMW befuhr Mittwochnacht die Staatsstraße 232 in Richtung Venusberg-Spinnerei.

Als er etwa 900 Meter nach dem Ortsausgang Gelenau eine Linkskurve durchfuhr, kam er von der Straße ab, streifte einen Leitpfosten sowie einen Baum. Danach schleuderte der BMW nach links und stieß dort gegen einen weiteren Baum. Bei dem Unfall erlitt der BMW-Fahrer schwere Verletzungen. Er stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss, wie der durchgeführte Atemalkoholtest mit einem Wert von 2,2 Promille bestätigte. Die Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Der entstandene Sachschaden bei dem Unfall beziffert sich auf ca. 4.500 Euro.

++
Alle Nachrichten für Chemnitz: Montag bis Freitag ab 18.00 Uhr stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN