BMW gegen Leitplanke

Chemnitz-Hilbersdorf: Der 23-jährige Fahrer eines BMW ist auf der Dresdner Straße ins Schleudern geraten.

In der Nacht zum Sonntag kam der junge Mann nach links von der Fahrbahn ab. Der BMW streifte die Leitplanke und prallte in der Folge gegen den Pkw Opel den er überholen wollte. Beide Fahrzeuge kamen dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und landeten im Straßengraben, wobei sich der BMW noch überschlug. Die Beifahrerin im Opel erlitt leichte Verletzungen. An BMW und Opel entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro. Auch etwa 25 m Maschendrahtzaun der Deponie Weißer Weg wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Kostenlose Kleinanzeigen aufgeben – hier bei uns!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar