BMW knallt gegen Hauswand – 25-Jähriger stirbt

Tödlicher Unfall in Wendischbora bei Nossen (Landkreis Meißen) am Montagabend: Der 25-jährige Fahrer eines BMW der 5-er Reihe verliert gegen 22.15 Uhr auf der Bundesstraße 101 in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto.

Der BMW schleudert quer über die Straße, knallt gegen einen Citroen und danach mit hoher Wucht gegen eine Hauswand. Der Fahrer wird im Autowrack eingeklemmt und stirbt noch an der Unfallstelle. Durch den Aufprall wird der Stromanschluss des Hauses zerstört, die Bewohner sind zeitweise ohne Strom. Mehrere freiwillige Feuerwehren sind im Einsatz.

Ein Kindersitz im Auto lässt vermuten, dass der 25-jährige Mann ein Kind hinterlässt. Die Bundesstraße ist zeitweise voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Quelle: News Audiovision