BMW-Produktion stoppt wegen fehlendem Bauteil

Leipzig – Am BMW-Standort Leipzig steht die Produktion teilweise still. Grund ist ein fehlendes Bauteil, das in Italien hergestellt wird und nicht geliefert werden konnte.

Schon am vergangenen Dienstag und Mittwoch fielen in München Schichten aus, da zwei Fahrzeug-Modelle durch das fehlende Bauteil nicht fertiggestellt werden konnten.

© BMW - Group

Der Konzernsprecher äußerte sich zuversichtlich, dass ab Dienstag wieder alle Bänder in Betrieb genommen werden können und die Produktion weitergeht. Außerdem wurde eine Sondereinheit gebildet, um den Engpass schnellstmöglichst zu beheben.