Böschungsbrand griff auf Lkw über

In Limbach-Oberfrohna geriet in der Nacht zum Freitag aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Kaufland-Parkplatz eine fünf Meter breite Böschung in Brand.

Das Feuer griff dabei auf zwei Lkw über, die auf dem Parkplatz unmittelbar neben der Böschung abgestellt waren. Beide Fahrer befanden sich in den Fahrerkabinen und konnten aus den Fahrzeugen geholt werden. Sie wurden mit Verdacht der Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. An einem Lkw wurde das Fahrerhaus in Mitleidenschaft gezogen, die Plane des Anhängers brannte ab. Am anderen Lkw wurde ebenfalls das Fahrerhaus beschädigt. Der Schaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

++
Reisetipps finden Sie hier