Bombenfund – Feuerwehr bedankt sich bei Helfern

Dresden- Am Freitag haben Bauarbeiter in Dresden-Friedrichstadt auf einem Grundstück an der Fröbelstraße eine 250kg schwere Fliegerbombe entdeckt. Am frühen Samstagmorgen ist diese entschärft worden. SACHSEN FERNSEHEN hat über die Ereignisse mit der Feuerwehr Dresden gesprochen.