Borna-Heinersdorf – Aufgefahren

Mehr als 4000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Leipziger Straße am Mittwoch.

Ein 19-Jähriger Suzuki-Fahrer hatte das Abbremsen seines Vordermannes übersehen und war auf den Audi aufgefahren. Bei diesem Unfall zog sich die 30-Jährige Audi-Fahrer leichte Verletzungen zu, der 19-Jährige blieb laut Aussagen der Polizei unverletzt.