Borna-Heinersdorf – Kronkorken geworfen

Ein Polizeibeamter ist am Sonntag mit einem Kronkorken verletzt worden.

Der 35-Jährige war mit seinem Motorrad auf der Leipziger Straße unterwegs, als aus einem vor ihm fahrenden Pkw ein Kronkorken geworfen wurde. Der traf den Beamten am Auge und verletzte ihn leicht. Der Polizist hielt den PKW an, neben dem 21-jährigen Fahrer waren noch vier andere Personen im Auto. Gegen die jungen Leute wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.