Borna-Heinersdorf – Wenden mit Folgen

12 500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Wendeversuchs am Montag in Borna.

Ein 18-jähriger Ford-Fahrer hatte auf der Bornaer Straße wenden wollen, war aber seitlich mit einem auf der Bornaer Straße fahrenden VW zusammengestoßen. Der VW überschlug sich und stieß gegen zwei parkenden Autos. Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt, der junge Mann kam mit dem Schrecken davon.