Borneo Flussschildkröten Nachwuchs im Dresdner Zoo

Die Borneo-Flussschildkröten haben dem Dresdner Zoo den ersten Zuchterfolg in Deutschland beschert. Diese Schildkröten-Art ist sehr selten und ihr Bestand in freier Wildbahn ist bedroht. +++

Im April legte das Schildkröten-Weibchen neun Eier auf dem Landteil ihrer Anlage im Terrarium.

In den letzten Wochen schlüften nach und nach acht Jungtiere.
 
Diese müssen jedoch getrennt gehalten werden, da sie sich untereinander nicht vertragen.

Interview im Video mit Revierleiter Michael Hoffmann

Das Geschlecht von den kleinen Schildkröten ist noch nicht zu erkennen. 

Interview im Video mit Zootierärztin Eva Ziemssen

Nach dem Erfolg der jetzigen Zucht sind die Erwartungen des Zoos groß im nächsten Jahr erneut Flussschildkröten-Nachwuchs zu bekommen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!