Borsdorf: 12 Autoscheiben eingeschlagen

Im Oertgering zerschlug ein Unbekannter am Mittwochmorgen, zwischen 5:07 und 5:50 Uhr ganze 12 Scheiben von insgesamt sieben Autos und durchsuchte laut Polizeiinformationen die Innenräume sowie die Handschuhfächer nach wertvollen Gegenständen.

Die Halter der demolierten Autos waren zu dem Zeitpunkt für Speditionsfirmen in ganz Europa auf Tour. Bei den betroffenen Autos der Marken: Toyota, Opel, Skoda und VW wurden neben den Beifahrer- und Fahrerscheiben auch die Innenverkleidung und Türholme beschädigt, teilte die Polizei mit.

Jetzt ermittelt die Polizei wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.