Boxwölfe gewinnen Heimkampf

Chemnitz – Die Chemnitzer Bundesliga-Boxer haben am Wochenende ihren ersten Heimkampf der Saison knapp gewonnen.

© Sachsen Fernsehen

Gegen das Team aus Straubing setzten sich die Boxwölfe mit 13:11 durch. Mit dem Sieg liegt der Boxclub Chemnitz auf dem zweiten Platz der Bundesliga-Staffel Süd. Der nächste Heimkampf findet am 24. Februar gegen den Deutschen Mannschaftsmeister aus Nordhausen statt.

kkkkk