Brand am Chemnitzer Pfarrhübel

Auch am Pfarrhübel in Altchemnitz ist es am Donnerstagmittag zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Laut Polizei war dort offenbar eine umgekippte brennende Kerze die Ursache für den Brand in der Wohnung einer 86-Jährigen. Die Seniorin und deren Tochter wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Wohnung ist im Moment nicht bewohnbar.