Brand auf Chemnitzer Sonnenberg

Der Einsatz von Feuerwehr und Polizei ist am Montagabend an der Heinrich-Schütz-Straße auf dem Chemnitzer Sonnenberg notwendig gewesen.

Hier hatte aus bisher ungeklärter Ursache ein Container für Kunststoffabfälle gebrannt. Durch rasches Löschen des Feuers konnte ein Übergreifen auf angrenzende Geschäftsgebäude verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Container brannte vollständig nieder. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor.

Neu bei SACHSEN FERNSEHEN: Video-Nachrichten aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Kultur oder Sport!