Brand auf der Kügelgenstraße in Dresden-Loschwitz

Aus unbekannter Ursache kam es am Samstagabend zum Brand eines Gasherdes. Das Feuer breitete sich aus. +++

Dadurch gerieten weitere Küchenmöbel und Utensilien in Brand. Die Mieter bemerkten den Brand und stoppten die Gaszufuhr.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand mit Wasser aus einem Strahlrohr. Anschließend wurde das gesamte Wohnhaus mittels Elektrolüfter rauchfrei gemacht.

In der Küche entstand erheblicher Sachschaden durch Feuer und Rauch. Auch benachbarte Räume wurden durch den Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!