Brand auf Freilagerplatz in Dresden-Torna

Auf einer Freilagerfläche eines Abbruch- und Recyclingunternehmens waren ca. 500 Kubikmeter Abbruchabfälle (Baustoffabfälle und Sperrmüll) in Brand geraten. +++

Durch das Betriebspersonal wurde der Abfall mit einem Radlader auseinander gezogen.

Zwei Strahlrohre wurden dabei zur Brandbekämpfung eingesetzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Durch die Polizei werden Ermittlungen zur Brandursache geführt.  

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuerwache Striesen und die Freiwillige Feuerwehr Lockwitz.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!