Brand eines PKW auf A4

Glück im Unglück hat eine junge Autofahrerin am Samstagmittag auf der Autobahn A4 bei Hainichen erlebt.

Auf der Autobahn A4 in Fahrtrichtung Dresden geriet am Samstag gegen 12.10 Uhr ein Seat Ibiza kurz vor der Anschlussstelle Hainichen in Brand. Vermutlich lagen technische Ursachen vor.

Die 24-jährige Fahrerin konnte sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten. Beim 5 Jahre alten Seat Ibiza brannte der gesamte Motorraum sowie das Armaturenbrett aus. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Nicht nur zum Geburtstag wird ein passendes Mitbringsel gesucht… Wie wärs mit einem neuen Roman für den Freund oder eine lustige DVD für die nächste Feier im Team . SACHSEN FERNSEHEN hilft mit einer grossen Auswahl zu jeder Zeit – Shop – DVD, Bücher, CDs

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar