Brand im alten Lokschuppen

Leipzig – Kurz nach Mitternacht wurde am Donnerstag die Feuerwehr in den Einsatz gerufen. Grund war ein Lokschuppen im ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerk in Engelsdorf der in Flammen stand.


Die Polizei fuhr Streife und verfolgte die Rauchschwaden. Es mussten keine Bürger gewarnt werden, es kam niemand zu Schaden.
Die Polizei schließt eine Selbstentzündung aus, und hat Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet. Die Brandursachenermittler untersuchen den Vorfall noch.