Brand im ehemaligen Fundbürogebäude

Samstagnachmittag mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude an der Theaterstraße ausrücken.

Aus den Fenstern im 3. OG drang schwarzer Qualm. Im betroffenen Raum brannte Unrat und eine alte Matratze. Offensichtlich wurde dieses Zimmer von einem Obdachlosen als Quartier genutzt.

Eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung wurde erstattet. Brandursache war vermutlich der fahrlässige Umgang mit Entzündungsmitteln oder eine nicht gelöschte Zigarette.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar