Brand im ehemaligen Hotel

Grünbach: Feuerwehr und Polizei sind am Dienstagabend zu einen Brand im ehemaligen Hotel „Zur Tanne“ in der Falkensteiner Straße gerufen worden.

Nach Aussage der Polizei aus noch ungeklärter Ursache kam es im Dachgeschoss des dreistöckigen Gebäudes, in dem sich ein Billardcafe und die Wohnung des Pächters befinden, zu dem Brand.

Die Flammen griffen rasch auf den Dachstuhl über und zerstörten diesen zum größten Teil. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der Pächter des Hauses sowie vier Gäste des Billardcafes konnten rechtzeitig das Haus verlassen.

Zum Löschen des Feuers waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grünbach, Falkenstein, Muldenberg, Auerbach, Neustadt und Hammerbrücke im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden kann zurzeit noch nicht beziffert werden.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar