Brand im Klinikum Chemnitz

Im Klinikum Chemnitz hat es am Dienstagabend einen Feueralarm gegeben.

Vor einem Aufzug ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Abfallsack mit Papierresten in Brand geraten. Dadurch gab es eine Rauchentwicklung im gesamten Flurbereich Ebene 2 der Poliklinik.

Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Eine Brand- und Rauchausbreitung konnte verhindert werden und es wurden keine Personen verletzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar