Brand in Dresden-Rossdendorf: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Nach der Untersuchung der abgebrannten Gaststätte an der Radeberger Landstraße gehen die Ermittler davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

Nach dem Brand einer Gaststätte an der Radeberger Landstraße untersuchten Kriminalbeamte im Verlauf des gestrigen Tages den Ort des Geschehens. Im Ergebnis gehen die Ermittler davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Brand gemacht? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld beobachtet? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden