Brand in ehemaligem PSR-Funkhaus

Am Montagabend gegen 21 Uhr wurde der Leipziger Feuerwehr ein Feuer in der Delitzscher Straße 97 gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Schwelbrand direkt unter dem Dach des ehemaligen Sendergebäudes von Radio PSR. +++

Die starke Rauchentwicklung erschwerte zunächst die Lokalisierung des Brandherdes, der erst durch das Öffnen des Daches mithilfe schwerer Technik bestimmt und dann letztendlich gelöscht werden konnte.

An dem vierstündigen Einsatz waren insgesamt 25 Kameraden der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr Leipzig beteiligt. Aufgrund der zuletzt gehäuft auftretenden Brände in leer stehenden Gebäuden in Leipzig schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache nicht aus.