Brand in ehemaligen Kulturzentrum

Chemnitz – Im ehemaligen Haus Einheit an der Zwickauer Straße ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen.

Ein Zeuge hatte Feuerwehr und Polizei gegen 18 Uhr über Rauchentwicklung in dem leerstehenden Gebäude informiert. Offenbar hatten Unbekannte Müll im Haus angezündet.

Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen. Sachschaden am Gebäude wurde nicht festgestellt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung eingeleitet.

Das früher für viele Kulturveranstaltungen genutzte „Haus Einheit“ steht seit 2003 leer. Im vergangenen Jahr wurde der Gebäudekomplex für 241.000 Euro an einen unbekannten Investor versteigert.