Brand in ehemaliger Gärtnerei

Am 15. August setzen unbekannte Täter das ehemalige Gelände einer Gärtnerei in Holzhausen in Brand.

Unbekannte Täter drangen auf das Gelände einer ehemaligen Gärtnerei mit mehreren alten, leerstehenden Flachbauten ein und setzten mittels bisher unbekannten Brandbeschleunigern die Dachhaut in Brand.

Die eintreffende Feuerwehr musste das Eingangstor aufhebeln, um zum Brandort zu gelangen. Ein Übergreifen der Flammen auf ein danebenstehendes leerstehendes Gebäudeteil konnte verhindert werden.