Brand in Gästezimmer

Chemnitz-Kleinolbersdorf-Altenhain: In einer Wohnung auf der Ferdinandstraße kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand.

Kurz nach Mitternacht bemerkte die Mieterin der betroffenen Wohnung einen Knall, kurz darauf wurde durch den Rauchmelder in der Wohnung Feuer angezeigt. Nach bisherigen Ermittlungen entstand der Brand im Gästezimmer der Wohnung, das sich in dem zweigeschossigen Wohnhaus im ausgebauten Dachgeschoss befindet.

Vermutlich war ein elektrisches Gerät Auslöser des Brandes. Dieser erlosch noch vor Eintreffen der Feuerwehr von selbst. Das Zimmer wurde durch Ruß in Mitleidenschaft gezogen, eine Schadenshöhe steht noch nicht fest. Alle sieben im Haus anwesenden Bewohner kamen mit dem Schrecken davon.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar