Brand in Gartenlaube in Dresden-Gostritz

In einem Raum einer Gartenlaube in der Friebelstraße waren abgestellte Gegenstände in Brand geraten. Das Übergreifen der Flammen auf den anderen Raum der Laube konnte verhindert werden. +++

Auch Teile des Daches waren hier bereits vom Brand betroffen. Mit einem Strahlrohr wurde der Brand schnell gelöscht. Zum Ablöschen aller Glutnester mussten Teile des Daches entfernt werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Alarmiert wurde der Löschzug der Feuerwache Striesen und die Freiwillige Feuerwehr Kaitz.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar