Brand in Hinterhaus

Schloßchemnitz: Zum Brand in einem Hinterhaus auf der Wilhelm-Külz-Straße kam es am Sonntagnachmittag.

Gegen 14.45 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr dorthin gerufen. In dem unbewohnten Gebäude befinden sich zwei Werkstätten. Zur Brandursache führen am Montag Ermittler der Kriminalpolizei ihre Untersuchungen.

Bei dem Brand ist niemand zu Schaden gekommen. Zum Sachschaden gibt es noch keine Angaben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!